Gericht und Mediation - ein Zukunftsprojekt


ImageImmer mehr Gerichtszweige und Gerichte in Europa bieten in der Zwischenzeit gerichtsinterne Mediationen an. Diese stellen ein zusätzliches Angebot zur Lösung von Konflikten, die bereits bei Gericht anhängig sind, dar. Erforderlich ist hierfür eine fundierte Ausbildung der Richtermediatorinnen und -mediatoren sowie ein Perspektivenwechsel durch die Beteiligten (Medianden) und die Mediatoren (gemeint sind mit dieser Bezeichnung stets auch die Mediatorinnen).

Gerichtsinterne Mediationen haben sich in Deutschland in zahlreichen Modellprojekten bewährt. VGM e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, gerichtsinterne Mediationen und die Gerichtsmediatoren auf breiter Basis zu unterstützen und zu fördern, insbesondere die Interessen bei Gesetzgebungsverfahren zu wahren und Standards für die Ausbildung zu gewährleisten.

 

 

 

Wer kann Mitglied werden?


Mitglied des Vereins können Richterinnen und Richter, die eine Mediationsausbildung abgeschlossen haben, sowie - nach Beschluss der Mitgliederversammlung - jede natürliche und juristische Person werden, die seine Ziele unterstützt. Der Jahresbeitrag beträgt 40.- EUR.

© 2015| gerichtundmediation.eu | design by www.s-pro-design.de